Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TAG-Tag

März 7 @ 17:00 - 19:00

Veranstaltung Navigation

Jetzt sollte er fertig werden, der LED-Globus. Auch soll der 3D-Drucker zudem einen Küvettenhalter aus PLA drucken. Das dient dann nicht nur zur Überprüfung der Spannung der Zahnriemen und der Justierung, den Küvettenhalter aus PLA kann man relativ leichter verformen und so eventuell eine andere LED für die Bestimmung der Zelldichte einbauen. Hier soll es jetzt die in der Originalanleitung der iGEM-Aachen angegebene LED sein. Die ist nämlich jetzt angekommen.

Interessenten haben ihr Kommen angekündigt. Wenn sie rechtzeitig ankommen (und jeder Zeitpunkt wird als „rechtzeitig“ definiert) sollen sie sich an ihrem ersten Arbeitsgeräte – einem Arduino Nano – löttechnisch versuchen.

Zur Vorbereitung der Arbeit mit den Fotobioreaktoren sind Experimente zum CO2-Einfang geplant. Zum Glück unterscheiden sich die Bedürfnisse von Algen. Spirogyra (http://sagdb.uni-goettingen.de/detailedList.php?str_number=170.80) liebt es leicht alkalisch und so sollte der Theorie nach mehr CO2 ins Medium passen als bei anderen Algen. Hierzu wollen wir algenfreies, schwach basisch gepuffertes Medium im Vergleich zu schwach sauer gepuffertem Medium auf CO2-Bindung untersuchen.

Details

Datum:
März 7
Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstalter

Technik-Garage e.V.
Telefon:
05725 914783
E-Mail:
info@technik-garage.de
Webseite:
www.technik-garage.de

Veranstaltungsort

Palais Bückeburg
Herminenstraße 23a
Bückeburg, 31675 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.technik-garage.de