Mikrocontroller

Wenn man nicht alles selbst machen will …

DSC_0011web Relais_Schaltkontakte Taster_top

… braucht man jemanden oder „etwas“, das „alles“ für uns erledigt.

Es muss ja nicht immer ein Roboter mit Köpfen und Tentakeln sein, meist genügt auch ein mikrocontrollergesteuerter Automat.

Die folgenden Seiten führen in die Anwendung der Mikrocontrollersteuerung am Beispiel des Arduino Uno ein. Auch wenn der Zenit des Arduino momentan überschritten zu sein scheint, eignet er sich aufgrund der guten Verfügbarkeit kompatibler Baugruppen, Sensoren und Beispielanwendungen  und der hervorragenden Dokumentation des offenen Entwicklungssystems und der offenen Hardware besonders gut für erste und fortgeschrittene Gehversuche.

Nicht nur die Erfinder des Arduino haben gute Arbeit geleistet. Sehr gute freie Dokumentationen führen in die Verwendung der Plattform auch in deutscher Sprache ein. Vormals kostenpflichtige Literatur ist mittlerweile als eBook frei verfügbar. Für technikbegeisterte eine gewisse Hürde mag die englische Sprache in vielen der Tutorials auf Youtube oder den Seiten der Anbieter von Zusatzmodule sein mit denen es ein Kinderspiel ist, das System lebensnah für die eigene Anwendung zu konfigurieren.

Viel Spaß und viel Erfolg bei der Umsetzung Deines Projektes!

Schreibe einen Kommentar