Glückwünsche an Arduino-Hannover

Gleich 2 Auszeichnungen erhielt Arduino-Hannover für die Präsentation auf der diesjährigen Maker Faire in Hannover.

Die Redaktion des Magazins Make: verlieh ihnen den „Maker of Merit“-Award einmal für den jährlichen Lötworkshop für Kinder, mit dem sich Arduino-Hannover nun schon traditionell um die nachwachsende Generation von Makern bemüht, und einmal für die LoRa Funktechnik Gruppe, einem Projekt, das auch im Vortrag auf ausgesprochenes Interesse stieß.

Wir gratulieren herzlichst. Auch die Technik-Garage hat den offenen, kompetenten und kooperativen Charakter von Arduino-Hannover wiederholt schätzen gelernt.

Vielen Enden wohnt ein Anfang inne

Die Maker Faire Hannover 2018 war großartig. Sie war aber auch anstrengend. Viel  Spaß und viel Akustik. Am Stand und bei unseren Vorträgen gab es viele Fragen, die wir zu beantworten versprachen. Das wollen wir gerne, vollständig und öffentlich machen. Der Bereich Bioplastik & Algen erhält dafür mehr Seiten, Bilder …. und Verknüpfungen zu zitierter Literatur.
Dies ist der Link zum Vortrag: „Wissenschaft braucht Makeransatz„. Auch wenn der Vortrag weniger Zuhörer hatte als erhofft, sollen die Inhalte und alle Zitate mit Belegen dauerhaft auf diese Seite kommen. Das µ-Pancreas-Projekt wird ein Beispiel für die Umsetzung des Makeransatzes in der Wissenschaft. Die versprochenen Qualitätssicherungsdokumente (Handbuch, Verfahrensanweisungen, Formulare ….) werden jedoch nicht auf dieser Seite, sondern auf www.virtuelles-Gemeinlabor.de und dessen aufzubauendem Wiki veröffentlicht.

Die kooperative Umsetzung des Projektes kann auf makerdb.org unterstützt und begleitet oder in den Fortschrittsberichten verfolgt werden. Fragen werden natürlich gerne auf allen Kanälen beantwortet.

Tank, Teller oder Tasse?

Warum die Konkurrenz, wenn man alles auf einmal mit geringem Mehraufwand haben kann?

Noch weiß Simone nicht, wie sie es anstellen soll, aber wir haben schon eine Idee! Die Algen (Chlorella vulgaris) im Bioreaktor stellen bei geeigneter Pflege nahrungsmitteltaugliches Protein und biologisch wirklich abbaubaren Kunststoff (PHB). Wenn es gewünscht ist, kann zusätzlich eine Lipdfraktion gewonnen werden, die sich zu Treibstoff verarbeiten lässt (ähnlich wie beim Raps).

Weiterlesen …Tank, Teller oder Tasse?

My sensors tell me, this space is good!

Simone sitzt vor neuen 15 Sensor-Kits mit jeweils 37 Sensoren. Da wird selbst Silicium sensibel. Eine erste Anleitung zum Umgang mit den Dingern gab’s im letzten Blog-Beitrag.

Der Einsatz der Sensoren zielt jedoch weniger auf eine „Belebung“ einer Schaufensterpuppe sondern auf Einführungen, die an Schulen und vor allem aber in diversen MakerSpaces geplant sind.

Weiterlesen …My sensors tell me, this space is good!

Arduinohandbuch zum 37 in 1 Kit

Elegoo bietet zum freien Download eine deutschsprachige Anleitung für seinen „Elegoo Upgraded 37-in-1 Sensor Kit V2.0“ an. Auch wenn man nicht diesen 37-in-1 Sensor Kit sondern einen der vielen anderen verwendet, wird man von dem in der Zip-Datei enthaltenen 310-seitigen Handbuch sicher profitieren.

Die Zip-Datei enthält sowohl alle Sketches (hier im Unterverzeichnis „code“) als auch ein englischsprachiges Handbuch. Unter www.elegoo.com/download/ ist es dieser Link. Die genaue Adresse kann sich jedoch mit einem weiteren UpDate bald wieder ändern, weshalb der erste Link zu bevorzugen ist.

Weiterlesen …Arduinohandbuch zum 37 in 1 Kit

Wir sind dabei! Besuch‘ uns auf der Maker Faire in Hannover!

Heute kam die Bestätigung. Die Maker Faire akzeptiert unsere Anmeldung zum Thema:

„Raum für Biologie, Chemie & Technik – Making Meets Science“

Arduino, ESP und andere Mikrocontroller unterstützen Wissenschaftler_Innen und alle, die wissenschaftlich und technisch arbeiten wollen, denn an der Forschungfront gibt es oft keine Apparate von der Stange.

Außerdem laden wir zum Mitspielen an unserem Laserschießstand 2.0 ein. Sicherheit ist Teil des Konzepts. Die „Waffe“ weiß, wo sich der Schießstand ungefähr befindet und kommuniziert mit ihm.

In zwei Vorträgen stellen wir Anspruch, Wunsch und Realisierbarkeit unabhängiger F&E im Dreieck Makerspaces, öffentliche Forschungseinrichtungen und Betriebe vor, denn:

Weiterlesen …Wir sind dabei! Besuch‘ uns auf der Maker Faire in Hannover!

Umstrukturierung der Webseite

Wir bitten um Geduld und Nachsicht.

Alle Jahre wieder – eigentlich immer – wird an Webseiten geschraubt und gebastelt. Veränderung ist ein Ausdruck von Leben.

Hinzugekommen ist auf zunächst vorläufiger Position die Mikrobiologie. Ein Anfang ist zu sehen, es fehlen aber noch Bilder und Grafiken. Weitere Texte und auch Videos ergänzen die Mikrobiologie möglichst zeitnah. Erste Elemente eines Quiz‘ liegen vor. Ziel dieses Abschnitts ist die Einführung in die Grundlagen der praktischen Mikrobiologie auf einem Niveau, wie es für Berufsfachschulen und Hochschulen üblich ist. Interessierte sollen möglichst schnell und kompetent handeln und gestalten können.

Weiterlesen …Umstrukturierung der Webseite

Was haben Wellen und Zellkultur miteinander zu tun?

Große Dinge werfen ihren Schatten voraus! Seltsame Muster im Kulturgefäß.

Zellen können in der Kultur aggregieren, Muster bilden oder ohne ersichtlichen Grund sterben. Gute Gründe sprechen für eine regelmäßige, fachkundige Inaugenscheinnahme des Zellwachstums auf der gesamten Wachstumsfläche. In erster Näherung ist es dabei gleich, ob es sich um Algen, Bakterien oder Säugerzellen handelt. Entscheidend ist, dass sie sich zu Beginn ihrer Kultur wenigstens eine gewisse Zeit homogen verteilt in Lösung / Suspension befanden.

Weiterlesen …Was haben Wellen und Zellkultur miteinander zu tun?

Kick-Off der MakerDB

Manche Mängel nimmt man erst wahr, wenn es zu spät ist!

Hier z. B. fehlt etwas, wenn es sich um eine Einrichtung handelt, die Forschungs-, Entwicklungs- oder Prüftätigkeiten im Bereich der Lebenswissenschaften durchführt und die abgebildeten Geräte (Zentrifuge und -80°C-Schrank) nur in Einzahl vorhanden sind und wenigstens Teile der Arbeiten auf den unmittelbaren Zugriff aus Zentrifuge und -80°C-Schrank angewiesen sind.

Weiterlesen …Kick-Off der MakerDB