3 Farben „blau“

Teil des letzten Machertages (Januar) war die Qualifizierung unseres freien / offenen Fotometerprojektes.

LEDs zeigten sich als prinzipiell geeignete Lichtquellen. Manche von ihnen weisen ein hinreichend schmalbandiges Spektrum auf, dessen Halbwertsbreite in unserem Spektrometer eine Leistungsfähigkeit besitzt, das der von guten Fotometerfiltern entspricht. Allerdings finden sich auch polychromatische, farbige LEDs, wie das folgende Spektrum einer altrosa erscheinenden LED zeigt.

Spektrum_LED_Altrosa

Die Funktion des Spektrometers beweisen die Spektren zweier Filter eines kommerziellen Filterfotometers.

Referenzfiltermessungen

Die Überlagerung der Emissionsspektren der getesteten LEDs ..

UeberlagerteSpektren

(Näheres im Projekt)

Eine für die Biochemie und Botanik essentiell wichtige LED, die bei 450 nm emittiert war nicht dabei. Nun, nach einigem Suchen haben wir sie bekommen.

3FarbenBLAUDie Abbildung zeigt die dicht beieinander liegenden Emissionsspektren dreier blau erscheinenden LEDs. Sie senden jeweils Licht der Wellenlängen 441, 450 und 460 nm aus. Die zentrale Bedingung für die Fortsetzung des Projekts ist nun gegeben.

 

Schreibe einen Kommentar